IHNEN ALLEN EIN GLÜCKLICHES NEUES JAHR!


DIE PFARRE MAILBERG im JÄNNER 2022

Kommunion-Unterricht, Firm-Unterricht, Ministranten-Unterricht, Pfarrcafé, „Gottes Familie Kunterbunt“, Kranken-Messe… sobald die Regeln es erlauben, starten wir wieder! Die Eltern der Kommunionkinder und die Firmlinge besprechen sich bitte mit mir, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. Dann werden wir hoffentlich klarer sehen. Gerade in den Zeiten, in denen kein Unterricht stattfinden kann, ist die Sonntagsmesse besonders wichtig. Auch dort lernen die Kinder (und die Erwachsenen) etwas über den katholischen Glauben.

PGR-Wahl
Am 20. März 2022 ist PGR-Wahl. Diese Wahl wird anders sein als früher, denn ab 1. Jänner 2022 gehört Mailberg zum Pfarrverband Haugsdorf. Geplant ist, dass dieser Pfarrverband einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat haben wird und nicht acht verschiedene PGRs, für jede Gemeinde einen. Und dennoch sollen wir einen PGR wählen? Was hat es damit auf sich? Die Wahl am 20. März heißt auch in Mailberg „PGR-Wahl“. Wir haben die Kandidat*innen noch nicht beisammen, aber hoffen auf fünf bis acht Männer und Frauen aller Altersstufen. Die, die dann gewählt werden, bilden sozusagen zwei Abteilungen: einmal den Gemeindeausschuss, zum anderen die zwei Personen, die in den großen PGR des Pfarrverbandes entsandt werden als die Stimmen Mailbergs. Die jeweilige Aufgabe – Gemeindeausschuss oder PGR des Pfarrverbandes – wird bei der Konstituierung geklärt. Was die Kandidatur betrifft, können Sie folgendermaßen überlegen: Organisiere ich lieber das Kirchenjahr in Mailberg? Habe ich mehr Freude an den praktischen Aufgaben? Dann wäre mein Platz im Gemeindeausschuss. Oder habe ich mehr Interesse an den großen Linien der Seelsorge im Pfarrverband, am eher Grundsätzlichen? Dann wäre mein Platz im PGR des Pfarrverbandes.

Freitag, 31.12.2021 - Gedenktag des hl. Papstes Sylvester I.

15:00 Uhr
Andacht zum Jahresschluss (gestaltet von Gemeindemitgliedern)

Samstag, 01.01.2022 - Oktav-Tag von Weihnachten. HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA. Weltfriedenstag

17:00 Uhr
Hochamt für die Pfarre
Mit SEGNUNG DER KINDER für das neue Jahr. Verehrung der Ikone der Heiligen Familie und Übergabe des heiligen Bildes an die Familien der Kommunionkinder. Kollekte für das Haus der Barmherzigkeit und die Krankenhausseelsorge. Wir beten besonders für + Jan Sosnowski. Nach Messe: 10 Minuten Fortbildung im Glauben. Es gibt da eine Menge zu entdecken, für Kinder und Erwachsene! Ich möchte, dass vor allem die Kommunionkinder und die Firmlinge daran teilnehmen.

Zum ersten Tag des neuen Jahres und dem Fest der Muttergottes schreibt uns der Weihbischof Folgendes: „Wir stehen in einer schwierigen Zeit. Deshalb bitte ich darum, dass in allen Pfarren am Neujahrstag folgender Akzent gesetzt wird und dass ihr dazu in jeder Art und Weise sehr beherzt und engagiert einladet: Ich bitte darum, dass in allen hl. Messen am 1. Jänner besonders intensiv in den großen Anliegen für das neue Jahr gebetet wird: Von Pandemie bis PGR-Wahl… Es ist mir ein Anliegen, dass sich alle Pfarren des Vikariates am Beginn eines Jahres, das vermutlich sehr herausfordernd sein wird, bewusst und ausdrücklich unter den Schutz der Muttergottes stellen.“ Auf Anregung des Weihbischofs werden wir vor der Messe vor dem ausgesetzten Allerheiligsten Rosenkranz beten. Kommen Sie also bitte etwas früher als sonst in Ihre Kirche.

Sonntag, 02.01.2022 - Keine Messe in Mailberg

10 Uhr Messe der Ordensritter in der Malteserkirche (Kärntnerstraße) in Wien, 16 Uhr Vesper und Segen ebenda.

Mittwoch, 05.01.2022 - Weihnachtszeit

Unsere Sternsinger gehen den Tag über durch Mailberg, wegen Corona heuer auf neue Weise. Seien Sie gespannt! Und hilfsbereit! Die tapferen Kinder sammeln für die Armen! Danke und Vergelt’s Gott jetzt schon allen, die das planen, begleiten und durchführen!

Donnerstag, 06.01.2022 - HOCHFEST ERSCHEINUNG DES HERRN (Epiphanie, Dreikönig)

09:00 Uhr
Hochamt für die Pfarre
Kollekte für die armen Priester aller Völker (Missio). Auf Bitte von Frau M.-A. Puhwein beten wir besonders für leb. u. + Angehörige der Familie Puhwein.

Samstag, 08.01.2022 - Vorabend des Festes Taufe Christi

14:30 Uhr
Treffen der PGR mit dem Weihbischof in Hadres
18:00 Uhr
Pfarrmesse
Auf Bitte von Frau F. Krammer beten wir besonders für + Peter Krammer und + Eltern.

Sonntag, 09.01.2022 - Keine Messe in Mailberg

Ich fahre auf meinen gewohnten Urlaub bis Freitag, 21. Jänner (incl.). In dringenden Fällen können Sie sich wenden an den Hw. Herrn Dechanten, P. Placidus Leeb (0664-610 12 07), an den Pfarrer von Hadres, Hw. P. Johannes Linke (02943-22 88) oder an Hwst. Herrn Monsignore Kanonikus Willibald Steiner (02943-20142).

Sonntag, 16.01.2022 - 2. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr
Hl. Messe für die Pfarre
Es vertritt mich Hwst. Herr Prälat Mantler.

Sonntag, 23.01.2022 - 3. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr
Hl. Messe für die Pfarre
Wir beten besonders für + Christine Grünwidl und beiderseits + Eltern (diese Messe war seinerzeit wegen Corona ausgefallen). Nach der Messe Kanzleizeit.

Freitag, 28.01.2022 - Tag des hl. Kirchenlehrers Thomas von Aquin (+ 1274)

13:30 Uhr
Beginn der hl. Krankenkommunion
Bedenken Sie, dass Jesus Christus selbst in Ihr Haus kommt, in der Gestalt der hl. Kommunion!
16:00 Uhr
Hl. Messe
Im Anschluss ca. 15 Minuten Anbetung des Allerheiligsten (stille Momente und Gebete aus dem „Gotteslob“), dann Beichtgelegenheit (ca. 17 Uhr)
18:00 Uhr
Treffen der Geistlichen des Pfarrverbandes in Haugsdorf

Sonntag, 30.01.2022 - 4. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr
Hl. Messe für die Pfarre
Nach der Messe womöglich Kommunion- oder Firmunterricht (s. o.)
Vorschau
Mittwoch, 2. 2. – FEST DARSTELLUNG DES HERRN (Lichtmess)
18 Uhr (!) Festmesse mit Lichterprozession, Kerzenweihe und Blasius-Segen

Gebet um geistliche Berufe
Jeden Samstag von 20-21 Uhr in der Abteikirche Marienfeld (außer am ersten Samstag des Monats). Warum tun Sie sich nicht einmal zusammen und fahren hinüber zu den Nonnen, um mit ihnen um gute Priester und einen guten neuen Pfarrer zu beten?

Predigten:
http://www.malteserorden.at/category/predigt/ – Es gibt es einen Audio-File. Sie können die Predigten nachlesen und hören!

Erreichbarkeit:
Homepage der Pfarre: www.pfarremailberg.at – Ich bin telefonisch zu erreichen unter 01-512 87 90. Wegen der Messen in Wien vormittags erst ab c. 10 Uhr; abends nach Möglichkeit bis 20 Uhr. Donnerstags ist mein freier Tag; da bin ich nicht zu sprechen. – Ich habe ein neues Telefon, das keine Anrufe verzeichnet. Ich kann also nicht zurückrufen.

UND:
Ich freue mich immer über eine Tasse Kaffee nach der Messe.

Ich denke viel an Sie alle!
Ihr
Christoph Martin, Pfarrmoderator von Mailberg