Laaaaaangweilig!

Der Oktober ist nach altem Brauch Rosenkranz-Monat. Sinn der Sache: Mit Maria auf das Leben Jesu schauen. Seine Geburt, sein trauriges Leiden und seine Herrlichkeit. Das kann eigentlich nicht langweilig werden. Oder finden Sie Jesus langweilig? Wenn ich durch den Wald gehe und die Bäume nach 20 Jahren immer noch gleich ausschauen, ist das auch nicht fad. Und noch etwas. Ihr Alltag ist hektisch? Sie sind nervös? Total im Stress? Beim Rosenkranz bewegen Sie einen Gedanken im Herzen: zehn Ave-Maria lang. Und werden ruhig dabei.


DIE PFARRE IM OKTOBER 2020

Am Ende des Monats, heuer ausnahmsweise an Vorabend von Allerheiligen und nicht erst nachher, auf Allerseelen hin, werden wir an unsere Toten denken. Wie schon im Frühjahr angekündigt und mit PGR sowie Kameraden abgestimmt, halten wir Gräbergang und Totengedenken am 31. Oktober. In der Abendmesse beten wir für alle aus Mailberg, die im ausklingenden Kirchenjahr gestorben sind (November 2019 – Oktober 2020). Wir gedenken dabei auch jener, die in Mailberg getauft wurden und die das Leben dann woandershin geführt hat. Für jede und jeden wird eine Kerze brennen und eine Rose blühen. Die Kerzen tragen den Vornamen der Verstorbenen; Sie können sie dann gerne mit nach Hause nehmen zur Erinnerung. Hier die Namen (Stand 25.9.20): Hedwig ZEMANN (23.10.2019) – Franziska PEER, Franziska (4.12.2019) – Theresia BESAU (10.1.2020) – Franziska Josefa KOLAR (30.1.2020) – Herta HEIDER (24.2.2020) – Maria LEEB (3.3.2020) – Johann HAßLACHER (15.3.2020) – Josef SEIDL (6.4.2020) – Aloisia BRUNTHALER (8.4.2020) – Alfred GOLDINGER (8.5.2020) – Wolfgang GÖSENBAUER (31.5.2020) – Dr. Günther PAULHART (3.6.2020) – Elfriede MASCHL (26.6.2020) – Helmut ZANT (29.6.2020) – Johann SCHARINGER (15.7.2020) – Hans Peter KRAMMER (26.8.2020) – Johann GRÜNWIDL (6. 9.2020)

Zum Schluss: Wussten Sie, dass man früher zu Allerheiligen Seelen-Wecken gebacken hat, kleine süße Brote, die man leicht in der geschlossenen Hand verbergen konnte? Und dass man an den Gräbern Ruß unter die Erde mischte, damit sie ganz dunkel wurde und sich die Herbstblumen schön abhoben? Vielleicht auch zur Erinnerung an die Asche des Aschermittwochs. „Gedenke, o Mensch, dass du Staub bist…“

Freitag, 25.09.2020 - Gedenktag des hl. Nikolaus von Flue (Familienvater und Einsiedler, Friedensstifter in der Schweiz)

14:00 Uhr
Beginn der hl. Krankenkommunion
17:00 Uhr
Hl. Messe in der Kunigundenkirche
Nach der Messe 20 Minuten Anbetung der Eucharistie (Stille und Gebete aus dem „Gotteslob“)

Sonntag, 27.09.2020 - 26. Sonntag im Jahreskreis und Gedenktag des hl. Vinzenz von Paul (Ordensgründer, Beistand der Armen, Seelsorger der Priester)

09:00 Uhr
Hl. Messe für die Pfarre
Am Ende der Messe Kosmas-und-Damian-Segen besonders für die Kranken. Das Fest der beiden heiligen Ärzte wird am 26. September gefeiert. Nach der Messe Treffen mit den Vätern und Müttern der Erstkommunion-Kinder im Pfarrhof. Falls der Termin ungünstig ist (wegen der Lese z. B.) bitte Bescheid geben.

Samstag, 03.10.2020 - Vorabend des 27. Sonntags im Jahreskreis

Marien-Samstag, monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe

17:00 Uhr
Beichtgelegenheit / Rosenkranz
18:00 Uhr
Hl. Messe für die Pfarre
Auf Bitte von Familie Frohner beten besonders für + Josef und Maria Krappl sowie beiderseits + Angehörige. Nach der Messe „15-Minuten-Glaubenskurs. Für Kinder und Erwachsene“! Der kleine Kurs läuft gut, kommen Sie wieder, bringen Sie wen mit!

Sonntag, 04.10.2020 - Keine Hl. Messe in Mailberg

10 Uhr Ordensmesse in der Malteserkirche, Wien, 16 Uhr Segen ebenda.

Freitag, 09.10.2020 - Gedenktag des hl. Dionysius, Bischof von Paris und Märtyrer

16:00 Uhr
Rosenkranz, anschließend Hl. Messe (Kunigundenkirche)

Sonntag, 11.10.2020 - 28. Sonntag im Jahreskreis

Gedenktag des hl. Papstes Johannes XXIII. und des hl. Quirin (einer der Patrone Österreichs)

09:00 Uhr
Pfarrmesse
Auf Bitte von Familie Brunthaler beten wir besonders für + Vincenz und Aloisia Brunthaler. Nach der Messe Firmunterricht im Pfarrhof. Wenn der Termin ungünstig ist, bitte rechtzeitig melden!

Donnerstag, 15.10.2020 - Gedenktag der hl. Teresa von Avila (Ordensgründerin, Kirchenlehrerin)

16:00 Uhr
„Gottes Familie Kunterbunt“ trifft sich im Pfarrhof
Alle Kinder sind herzlich eingeladen!

Freitag, 16.10.2020 - Gedenktag der hl. Hedwig (Ehefrau, Mutter, Herzogin von Schlesien)

14:00 Uhr
Beginn der hl. Krankenkommunion (für die, die nicht zur Kranken-Messe kommen können)
17:00 Uhr
Rosenkranz, dann Hl. Messe (Kunigundenkirche)

Sonntag, 18.10.2020 - HOCHFEST der Weihe unserer beiden Kirchen

Gedenktag des Evangelisten Lukas. ERNTEDANK. Weltmissionssonntag

09:00 Uhr
HOCHAMT für die Pfarre und Gemeinde Mailberg
Wir beten besonders für die Wohltäter unserer beiden schönen Kirchen (Fam. Gogl, Blumendamen, Handwerker, Ministranten, Spender, Besucher u. v. a.). Kollekte für die ärmsten Kirchen auf der Welt (Päpstliches Missionswerk) – DENKEN SIE AN UNSER MOTTO: JEDER BRINGT EINEN MIT!

Freitag, 23.10.2020 - Gedenktag des hl. Johannes von Capestrano (Volksprediger)

15:00 Uhr
Krankenmesse im Pfarrhof
Vor der Messe beten wir zusammen Ausschnitte aus dem Rosenkranz. Nach der Messe eine kleine Jause. Falls die Weinlese noch andauert, entfällt die Krankenmesse. Stattdessen: 16 Uhr: Rosenkranz und Hl. Messe (Kunigundenkirche). Bitte achten Sie auf die Vermeldung am Sonntag vorher! Im Anschluss (ca. 17 Uhr) Kanzleizeit und Gelegenheit zum Beichtgespräch im Pfarrhof. Gemäß der Ordnung des Vermögensverwaltungsrates liegt die aktuelle Kirchenrechnung in dieser und in der nächsten Kanzleistunde zur Einsicht auf.

Sonntag, 25.10.2020 - 30. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr
Hl. Messe für die Pfarre
Auf Bitte von Frau Wirth beten wir besonders für + Wolfgang Gösenbauer! Gebet für Österreich (Staatsfeiertag am 26. Oktober). Nach der Messe Firmunterricht im Pfarrhof. Wenn der Termin ungünstig ist, bitte rechtzeitig melden!

Samstag, 31.10.2020 - Vorabend des Hochfestes Allerheiligen

Die geplante Kranz-Niederlegung sowie der Gräbergang müssen wegen der neuesten Corona-Regeln der Regierung und der Erzdiözese entfallen!

17:00 Uhr
Hochamt für die Pfarre
Auf Bitte von Frau G. Puhwein beten wir besonders für beiderseits + Eltern und Gatten. Nach der Predigt beten wir für die Toten des ausgehenden Kirchenjahres. Es singt die Schola.

Sonntag, 01.11.2020 - Keine Messe in Mailberg

10 Uhr Messe der Ordensritter in der Malteserkirche in Wien, 16 Uhr feierlicher Vesper und Segen ebenda

BITTE VORMERKEN:
Sonntag, 22. November 2020 (Christkönig): 75 Jahre Ende des II. Weltkriegs. In der Messe Ehrung der Mailberger Gefallenen.
Samstag, 6. März 2021: Treffen aller, die in der Pfarre mitarbeiten (Ministranten, Beschließer, Blumendamen, Katholische Frauenbewegung, VVR, Rechnungsprüfer, Organisten, PGR): Begegnung, Austausch, Jause…
Donnerstag, 13. Mai 2021 (Christi Himmelfahrt): Pfarrwallfahrt zu den Mailberger Bildstöcken. Zum Abschluss gemeinsames Picknick.
Sonntag, 20. Juni 2021: Dekanatsfirmung in Mailberg. Besuch des Weihbischofs.

Nach dem Abschied von Frau Klabecek suchen wir ein Team / eine Dame / einen Herrn für den MESNERDIENST an den Sonn- und Feiertagen sowie bei den Hochzeiten und Beerdigungen. Das Zurechtfinden in der Sakristei lernt sich leicht, auch der Zeitaufwand ist überschaubar. Die Termine der Hochzeiten stehen zu Jahresanfang ziemlich fest, so dass sich einigermaßen gut planen lässt. Für den Dienst zahlt die Pfarre pro Sonntag 10.–, pro Beerdigung 15.– und pro Hochzeit 60.– €.

Predigten: http://www.malteserorden.at/category/predigt/ – Seit Mai gibt es einen Audio-File. Sie können die Predigten jetzt nachlesen und hören!

Erreichbarkeit: Homepage der Pfarre: www.pfarremailberg.at – Ich bin telefonisch zu erreichen unter 01-512 87 90. Wegen der Messen in Wien vormittags erst ab ca. 10 Uhr; abends nach Möglichkeit bis 20 Uhr. Donnerstags ist mein freier Tag; da bin ich nicht zu sprechen. – Ich habe ein neues Telefon, das keine Anrufe verzeichnet. Ich kann also nicht wie früher zurückrufen.

Herzlichen Gruß an alle! Ich wünsche Ihnen günstiges Wetter für die Lese! Ihr C. Martin, Pfarrmoderator